Verein

Im Theater Stadelhofen werden die Dinge lebendig und berühren mit ihren Geschichten alle Generationen. Um auch in Zukunft ein inspirierendes und mutiges Theaterhaus sein zu können, brauchen wir dich in unserem Kreis der Freund:innen des Hauses. Dies ist wichtig, damit unsere künstlerische Vision von vielen Stimmen getragen wird und das Theater in Zürich kulturpolitisches Gewicht behält.

Eine Handvoll Vorteile

Als Mitglied des Vereins Theater Stadelhofen erhältst du die aktuellsten Informationen aus erster Hand, profitierst von Vergünstigungen, tauschst dich bei besonderen Anlässen mit Theaterschaffenden und weiteren Freund:innen des Theaters aus und bringst deine Stimme ins Vereinsgeschehen mit ein. 


Mitgliedschaft

Egal wie gross euer Geldbeutel ist, Mitglied werden ist für alle möglich – dank verschiedenen Tarifen für Familien, Einzelpersonen, kleine oder grosse Portemonnaies und Gönner.

Mitgliedschaft Familien 100.- 

Ihr bekommt ein Abo für fünf Vorstellungen des Familienprogramms für je max. fünf Personen, nehmt am exklusiven Familientag mit Vorstellung, Brunch und Workshop für Gross und Klein teil und besucht eine Hauptprobe. 

Mitgliedschaft Einzelperson 75.-

Einzelmitglieder haben ein Halbpreis-Abos (50% Rabatt auf alle Vorstellungen) und werden persönlich zu einer ausgewählten Vorstellung mit Künstler*innengespräch eingeladen. Zu diesem Anlass gilt das Halbpreisabo auch für eure Begleitung.

Mitgliedschaft Kleines Portemonnaie 30.-

Als Schüler:in, Student:in, freie:r Theaterschaffende:r mit Ausweis, Kulturlegibesitzer:in besuchst du mit dem Halbpreis-Abo alle Vorstellungen für die Hälfte der regulären Preises und darfst zu den gleichen Konditionen jemanden mitbringen. Natürlich wirst auch du persönlich zu einer ausgewählten Vorstellung mit Künstler*innengespräch eingeladen.

Mitgliedschaft Grosses Portemonnaie 300.- 

Als Gönner:in erhältst du ein Halbpreisabo (50% Vergünstigung auf alle Vorstellungen) und darfst dir deine Lieblingsplätze im Saal schon vor dem Einlass reservieren. Zudem wirst du persönlich zu einer ausgewählten Vorstellung mit Künstler*innengespräch eingeladen. Dein Halbpreisabo gilt für diesen Abend für deine Begleitung.

Mitgliedschaft für Firmen 

Für Firmen und Institutionen suchen wir gerne gemeinsam die passenden Konditionen. Für ein Gespräch erreicht ihr uns unter 044 261 02 07 oder info(at)theater-stadelhofen.ch.

Vereinsflyer_Anmeldung

Anmeldung direkt über eine Einzahlung

Ihr könnt euch direkt über eine Einzahlung des Mitgliederbeitrags als neues Vereinsmitglied anmelden oder eure Mitgliedschaft erneuern:

IBAN-Nr: CH43 0070 0114 8059 9491 4

Theater Stadelhofen, Stadelhoferstrasse 12, 8001 Zürich
Zürcher Kantonalbank, 8001 Zürich

Verein Theater Stadelhofen und Vorstand

Der gemeinnützige Verein Theater Stadelhofen ist Träger des Theater Stadelhofen. Die finanziellen Mittel für den Betrieb werden durch Ticketeinnahmen, Mitgliederbeiträge, Subventionen der Stadt Zürich, des Kantons Zürich und Beiträge von Stiftungen erbracht.

Am 3. November 2021 fand die Generalversammlung unseres Vereins statt.

Annina Giordano und Markus Gerber wurden einstimmig als neues Co-Präsidium gewählt. Damit wurden gute Voraussetzungen dafür geschaffen, die zentralen Aufgaben des Vereins in nächster Zeit konzentriert und ressourcenbezogen in Angriff zu nehmen.

Es galt auch Abschied zu nehmen. Rémy Ammann verliess nach 16 Jahren den Vorstand, bleibt jedoch unserem Verein als Ehrenmitglied treu. Ebenfalls verabschiedet wurden Daniel Imboden, als Vertreter der Stadt, der sich aufgrund des Konzeptförderungsprozesses aus dem Vorstand zurückziehen muss, und Michelle Bauert, die aber dem Verein verbunden bleibt.

Grosse Anerkennung zollten alle Anwesenden unseren Theaterleiterinnen Françoise Blancpain und Eveline Eberhard für ihr flexibles und bedachtes Agieren während der vergangenen Saison unter Pandemiebedingungen.

Eine Herausforderung war ebenfalls die Neuaufstellung des Teams vom Theater Stadelhofen. Die Theaterleitung stellte die neuen Teammitglieder vor: Matthias Valance folgte auf Michael Murr für die Technik, Julia Crottet auf Barbara Hediger im Künstlerischen Betriebsbüro. 



Der Jahresbericht zeigt die wichtigsten Ereignisse der zurückliegenden Spielzeit auf.

Allen daran Beteiligten gebührt unser grosser Dank für das Engagement!

Die aktuelle Spielzeit steht ganz im Zeichen der Zukunft. Zum 30. Juni 2022 muss die Eingabe zur Konzeptförderung erarbeitet werden. Dem Vorstand ist es ein Anliegen, das Theater Stadelhofen im Sinn der Schärfung des bisherigen Konzepts weiterzudenken und zu entwerfen, welche Stellung es in der zukünftigen Tanz- und Theaterlandschaft Zürichs einnehmen soll.

Sobald die Pandemiesituation es wieder zulässt, lädt der Vorstand die Vereinsmitglieder zu Begegnungsmöglichkeiten rund um das Theaterprogramm ein.

Für Informationen, Vorschläge und Fragen stehen die Vorstandsmitglieder gern zur Verfügung.

Annina Giordano und Markus Gerber (Co-Präsidium)

Daniela Lehmann, Petra Fischer, Markus Lerch